Cloppenburg Die Lionsclubs Cloppenburg und Cloppenburg-Soeste laden für Sonnabend, 29. November, wieder zu ihrem traditionellen Bücherbasar in die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) in der Innenstadt ein. Hier finden Bücherfreunde von 10 bis 18 Uhr eine große Auswahl an gebrauchten, aber gut erhaltenen Büchern, die von Lions-Mitgliedern für den guten Zweck gespendet wurden. Die Bandbreite reicht dabei von Kinderbüchern über Sachbücher und Romane bis hin zu Bildbänden.

Nach dem Stöbern durch die Bücherkisten können sich die Besucher bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen oder einer herzhaften Bratwurst stärken. Außerdem werden Honig frisch vom Imker und handgefertigte Bastelarbeiten angeboten.

Der Erlös geht an den Kinderschutzbund Cloppenburg und soll die sozialen Projekte „Familienwochenende“ und „Elterntag“ unterstützen. Bei diesen Projekten sollen positive Familienerlebnisse und eine sinnvolle Freizeitgestaltung helfen, die Kommunikation innerhalb der Familie zu stärken. Den Familien sollen außerdem Wege für ein gewaltfreies und medienunabhängiges Miteinander aufgezeigt werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.