Hilkenbrook Im Rahmen der Generalversammlung des Frauenchores „Frohsinn“ Hilkenbrook haben turnusmäßig Vorstandswahlen stattgefunden. Maria Wempe wurde von den Vereinsmitgliedern einstimmig in ihrem Amt als Kassenwartin bestätigt und wird für weitere sechs Jahre diesen Posten bekleiden. Auch Margret Engling und Helga Husmann wurden für die Posten der Notenwartinnen für weitere sechs Jahre gewählt.

Die Vereinsvorsitzende Klara Lammers gratulierte ihren Vorstandskolleginnen zur Wiederwahl und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit. Den Vorstand bilden somit Maria Wempe, Margret Engling, Klara Lammers, Helga Husmann, Karin Sickert (2. Vorsitzende), Vera Blömer (Dirigentin) und Hilde Lampe (Schriftführerin). Ein besonderer Dank galt Vera Blömer, die nun schon seit sechs Jahren die Leitung des Chores inne hat. Als Anerkennung der geleisteten Arbeit überreichte die Vorsitzende ihr ein kleines Präsent.

Zusammen mit Inge Blömer und Margret Engling erhielt Helga Husmann ein Präsent als Anerkennung für die regelmäßige Teilnahme an Übungsabenden und Auftritten. Die Sängerinnen hatten im vergangenen Jahr keinmal oder nur einmal gefehlt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im weiteren Verlauf der Generalversammlung wurde Leni Mechelhoff nach ihrem Ausscheiden im vergangenen Jahr zum Ehrenmitglied ernannt. Als eines der Gründungsmitglieder des Chores war sie dem Verein 30 Jahre lang treu geblieben und erhielt als Anerkennung die Ehrenmitgliedschaft. Gleichzeitig konnte Klara Lammers zwei neue Sängerinnen begrüßen.

In einem Jahresrückblick fasste die Vorsitzende die Aktivitäten des vergangenen Jahres mit zahlreichen Auftritten auch bei Geburtstags- und Familienfesten kurz zusammen. Besonders hob sie dabei die Fahrradtour im vergangenen Sommer sowie das gemeinsam mit dem Männerchor organisierte Sängerfest hervor.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.