Lastrup Die diesjährige Winterfahrt des Heimatvereins Lastrup führt am Sonntag, 27. Januar, in die Gemeinde Cappeln. Der Bus fährt um 14 Uhr am Marktplatz in Lastrup ab. In Cappeln wird neben der Fahrt durch die Gemeinde ein Kaffeetrinken angeboten. Für die Fahrt sind ab sofort Anmeldungen bei der Heimatvereinsvorsitzenden Lisa Rolfes (Telefon   0 44 72/ 5 42) möglich.

Für die Tagesfahrt nach Essen/Ruhr am 3. April um 7 Uhr ab Lastrup sind noch einige Plätze frei. Bei der Fahrt werden die Teilnehmer zunächst die Zeche Zollverein, die als einzige Zeche zum Weltkulturerbe zählt und als schönste Zeche der Welt gilt, besichtigen. Anschließend geht es zur Villa Hügel im Essener Stadtteil Bredeney. Sie wurde von 1870 bis 1873 von Alfred Krupp errichtet und ist das ehemalige Wohn- und Repräsentationshaus der Industriellenfamilie Krupp. Danach fahren die Teilnehmer zur barocken Schlossanlage des Schlosses Nordkirchen. Das Wasserschloss im südlichen Münsterland wird auch als „Westfälisches Versailles“ bezeichnet und ist die größte und bedeutendste Barockanlage Westfalens. Im Fahrpreis von 85 Euro€ sind alle Eintritts- und Führungskosten, das Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen enthalten. Auch Nichtmitglieder können mitfahren. Anmeldungen sind ab sofort bei Lisa Rolfes (Telefon   0 44 72/ 5 42) möglich.

Am Dienstag, 5. Februar, treffen sich die Mitglieder des Heimatvereins Lastrup zur diesjährigen Generalversammlung im Saal Westerhaus. Ab 19 Uhr beginnt der offizielle Teil der Veranstaltung mit Neuwahlen. Danach findet das traditionelle Wostebrot- und Götte-Essen statt. Anstatt Wostebrot kann auch ein Brot mit Aufschnitt bestellt werden. Anmeldungen nimmt Lisa Rolfes (Telefon   0 44 72/ 5 42) bis Donnerstag, 31. Januar, entgegen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.