BöSEL Karen Sprock bleibt die erste Vorsitzende der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Bösel. Sie wurde jetzt auf der Generalversammlung im Pfarrheim wiedergewählt. Neuer zweiter Vorsitzender wurde Sebastian Klinker, neu dabei ist auch Ralf Elberfeld als Kassenwart. Lena Tholen übernimmt das Amt der Schriftführerin.

Zu Beisitzern wurden Gerd Theilmann, Johannes Osterwiek, Dennis Skaczylas und Benjamin Dierks gewählt. Schriftführer Ralf Elberfeld lieferte den Jahresbericht: „Wir hatten insgesamt 81 Veranstaltungen. Es waren DVD-Abende, Panorama-Abende und Grillen angesagt. Zu den weiteren Aktivitäten gehörte das Maibaumsetzen, die Dorffest-Teilnahme und die Ferienpassaktion. Auch Kanufahren stand auf dem Programm. Im Advent wurden Senioren besucht.

Beim Karnevalsumzug in Lastrup war der Verein mit einem Festwagen, Thema „Die drei Musketiere“, vertreten. Eine Tagesfahrt führte zu den Claas-Werken nach Harsewinkel. Der Erntegottesdienst wurde mit dem Familiengottesdienstkreis organisiert, ein selbst gebundenes Erntekreuz und die Erntekrone wurden aufgestellt. Der Ernteball wurde in der Scheune Wienöbst gefeiert. Aus dem Erlös der Tannenbaumaktion wurden 500 Euro der Togo-Aktion gespendet. Neu aufgenommen wurden Dominik Meiners, Claudia Oltmann, Marcel Schlömer und Michaela Ernst. Mitglied des Jahres wurde Benjamin Dierks.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.