Der Bürgerschützenverein Bösel hatte seine Seniorinnen und Senioren zu einem gemütlichen Nachmittag in die Schützenhalle eingeladen. Nach einer Kaffee- und Kuchentafel wurden Fotos vom Umbau des Gebäudes gezeigt.

Auch ein Glückschießen war vorbereitet worden. Es gewann Alfons Gorke vor Ursula Preuth und Hans-Georg Preuth. Ursula Preuth und Dr. Josef Willer aus der ersten Kompanie wurden zu Ehrenoffizieren befördert.

Der Karneval hat auch in Bösel seine Spuren hinterlassen. Die Kolpingfamilie Bösel hatte die Kinder zu einem Kinderkarnevalnachmittag eingeladen. Theresa Raker, Marina Elberfeld und Julia Elberfeld hatten einiges für die bunt verkleideten Kinder vorbereitet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eine Mini-Playback-Show, bei der die Kinder zu bekannten Liedern tanzen und die Interpreten imitieren, und eine Prämierung der schönsten Kostüme waren die Höhepunkte der bunten Feier. Heiner Meinerling führte die kleinen Narren als Moderator durch das Programm.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.