NEUVREES Der Vorsitzende der Jugendschützenkapelle Neuvrees, Thomas Bruns, zeigte sich auf der diesjährigen Generalversammlung sehr erfreut, dass er alle Musikanten vollzählig begrüßen konnte, unter ihnen auch den Ehrenvorsitzenden Hubert Elberfeld. In seinem Jahresrückblick legte er den Anwesenden eine positive Bilanz für 2011 vor. Insgesamt hatten die Musikanten im abgelaufenen Vereinsjahr an 46 Übungsabenden Stücke einstudiert und geprobt sowie 25 Auftritte absolviert.

Das besondere Engagement zahlreicher Mitglieder für ihren Verein hob der Vorsitzende in der Versammlung hervor. Verena Bley, Janina Eilermann, Jessica Hüninghake und Saskia Eilermann hatten sich besonders um die Ausbildung und Registerproben gekümmert. Für ihre langjährige Treue zum Verein gab es Urkunden und Anstecknadeln. Seit zehn Jahren ist Gerd Dedden Vereinsmitglied, Saskia Eilermann seit 20 Jahren und Jens Rolfes, Thorsten Elberfeld und Uwe Holtermann bereits seit 25 Jahren. Zudem ist Uwe Holtermann bereits seit zehn Jahren als Schriftführer im Vorstand tätig. Einen Präsentkorb überreichte der Vorsitzende mit einem Dank an Hermann Gehlenborg, der als Kassenwart seit 20 Jahren für die Finanzen des Vereins zuständig ist.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.