Kamperfehn Zauberhafte Lichter tauchten das Gelände rund um die Alte Dorfschule in Kamperfehn am vergangenen Samstag in sanften Glanz. Beim vorweihnachtlichen Budenzauber unter dem Motto „Lichterglanz und Budenzauber“ stand am Küstenkanal fernab der städtischen Hektik die Besinnlichkeit und Vorfreude auf die Weihnachtszeit im Mittelpunkt.

Für viele beginnt die schönste Zeit des Jahres im November mit den Weihnachtsmärkten. In Kamperfehn gingen die meisten Besucher mit Familie, Freunden oder Arbeitskollegen über den Markt. Bei einem heißen Glühwein kam der Klönschnack nicht zu kurz. Offene Feuerstellen, Fackeln und Tannenbäume ließen weihnachtliche Stimmung aufkommen.

Neben allerlei Speisen und Getränken fanden sich auch handwerkliches Weihnachtszubehör sowie Geschenkartikel. Dazu zählten unter anderem Krippenfiguren, Vogelkästen, Kerzen, Weihnachtsschmuck, individuelle Stickereien, Wolle- und Strumpfwaren und vieles mehr. Auch ein Papiermacher war vor Ort. Ein Schmied ließ zudem das Eisen erglühen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Kinder erfreuten sich am Stockbrotbacken, Schminken und nutzten die Gelegenheit zu einer Fahrt mit dem Karussell. Als Überraschung kam der Weihnachtsmann mit einem Oldtimertrecker der Marke Deutz angetuckert. Auf dem Beifahrersitz saß ein lieblicher Engel. Nach einem Rundgang nahm er auf einem Stuhl Platz und teilte an die kleinen Besucher Geschenke aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.