Neuvrees An fast allen Straßen in Neuvrees haben die Anlieger in den vergangenen Jahren Sitzecken oder Ruhebänke für sich, aber auch für Radfahrer und Wanderer aufgestellt. An all diesen Plätzen wurden nun Liedertafeln aufgestellt – ganze zwölf an der Zahl. Auf den kleinen Metallständern sind die Texte bekannter Heimatlieder befestigt – für jede Sitzecke ein eigenes Lied.

Hedwig Eilermann hatte bei einem Ausflug ins Emsland in der Nähe von Freren diese so genannten „Straße der Lieder“ entdeckt. Sie fand die Idee so gut, dass sie dem örtlichen Heimatverein davon erzählte. Um altes Liedgut zu bewahren und den Ort zu verschönern, unterstützte der Ortsverein die Verwirklichung des Planes. Die Firma Witting aus Neuvrees fertigte kostenlos alle zwölf Metallständer, auf denen die Liedertafeln befestigt sind. Ausgesucht wurden die Lieder von Hedwig Eilermann und Saskia Eilermann. „Wo die Markawellen rauschen…“, „Ja das ist Neuvrees…“ oder „De hümmelske Bur…“ steht auf den Tafeln.

Sollte man zukünftig das ein oder andere Heimatlied in der Nähe von den Sitzbänken hören, so ist das Ziel des Heimatvereins erreicht. Hedwig Eilermann ist sich schon jetzt sicher: „Schöll ich man sein, singen ist anstickend“ Übersetzt heißt das soviel wie: „Ihr werdet’s schon sehen, singen ist ansteckend.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.