GARREL Bei der Jubiläumsveranstaltung zum 50-jährigen Bestehen des Katholischen Bildungswerks Garrel (die NWZ  berichtete) kommt alles an die große Glocke. Dafür sorgt der Mainzer Kabarettist Thomas Klumb, der am Donnerstag, 13. Oktober, ab 20 Uhr, mit seinem aktuellen Programm „Heiliger Bimbam“ im Schulzentrum Garrel gastiert. Klumb hat glockenklar das gegenwärtige Problem unserer Kirchen erkannt. Die Leisen denken zu viel, und tun nichts, die Lauten tun zu viel, und denken nichts. Darüber, und wie es anders gehr, will er in Garrel sprechen.

Nebenberuflich ist er Komiteemitglied in renommierten Mainzer Fastnachtsvereinen. Anfang März trat Klumb er zum fünften Mal in der ZDF-Show „Karnevalhochdrei“ auf. Im Hauptamt leitet der Diplom-Theologe die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit im Bistum Mainz. Karten (Preis: 8 Euro) gibt es im Vorverkauf bei der Raiffeisenbank Garrel. Bestellungen sind auch unter Telefon  04491/93300 bei der Bildungswerk-Geschäftsstelle in Friesoythe sowie per Fax 04474/7266 möglich. Resttickets gibt es an der Abendkasse.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.