Sattelzug verunglückt – Auffahrt zur A1 wird gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Unfall Auf A29 Bei Dreieck Ahlhorner Heide
Sattelzug verunglückt – Auffahrt zur A1 wird gesperrt

CLOPPENBURG CLOPPENBURG/EB - In einer flotten Komödie will die Schauspielerin Minni Oehl mit einem ganz alltäglichen Thema ihr Publikum in den Bann ziehen. Am Freitag, 28. April, beginnt um 20 Uhr in der Aula des Clemens-August-Gymnasiums in Cloppenburg das Gastspiel „Shirley Valentine oder die Heilige Johanna der Einbauküche“.

Es geht um den Alltag in Shirleys Küche: Auspacken der Einkaufstasche, Kartoffelschälen, Kochen – und pünktlich, wenn der Mann nach der Arbeit den Fuß auf die heimische Matte setzt, steht das Abendessen auf dem Tisch. Und das jeden Tag, jahraus, jahrein.

Einziger Zuhörer für Shirleys Küchengespräche und Alltagsanekdoten ist die Wand. Wäre da nicht Freundin Jane. Deren Idee einer gemeinsamen Griechenland-Reise lässt den gewohnten Alltag aus den Fugen geraten. Und darum läuft heute alles ein bisschen anders als sonst. Zudem serviert Shirley ihrem Gatten auch noch Spiegeleier statt Hackfleisch – Donnerstag ist doch Hackfleischtag! –, und der Streit ist perfekt. Ein Streit, der die tickende Zeitbombe (das Ticket) in Shirleys Handtasche zum Explodieren bringt.

Pointiert, ironisch, witzig und liebevoll konfrontiert Willy Russell das Publikum in seiner Ein-Personen-Komödie mit der Lebensgeschichte einer englischen Hausfrau mittleren Alters, die den Mut aufbringt, aus den vertrauten Bahnen ihres Lebens auszubrechen, um sich auf die Reise in das unbekannte Land ihrer eigenen Träume und Möglichkeiten zu begeben.

Das Gastspiel ist das letzte der Reihe „Theaterlust im CAG“ in dieser Spielzeit. Karten kosten 14 Euro im Vorverkauf in der Stadthalle ( 04471/92 28 28) und der Volkhochschule 04471/94 690) oder 16 Euro an der Abendkasse. Für Gruppen ab fünf Personen gibt es im Vorverkauf einen Sonderpreis.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.