CLOPPENBURG Der Briefkasten in Cloppenburg feiert am Freitag, 3. Juli, und Sonnabend, 4. Juli, Geburtstag – und zwar den 48. In der bekannten Musikkneipe in der Bahnhofstraße tritt zur Feier am Freitag die Vince Blues Band auf, die von verschiedenen Gastmusikern unterstützt wird. Am Sonnabend gibt es eine Rock-Party mit den Rockalots aus Bremen.

Eröffnet wurde der Briefkasten in Cloppenburg am 12. Juli 1961. Seinen legendären Ruf in der Region verdankt dieses Lokal dem Wirt Felix Viegener, der durch seine Toleranz und Aufgeschlossenheit das kulturelle Leben der Stadt wesentlich mitprägte.

Peter Blase übernahm den Briefkasten vor rund 20 Jahren: Er machte das Lokal als Live-Musik-Club national, teils sogar international bekannt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Götz Alsmann, Blues Company, Barbara Dennerlein, The Ballroom Stompers, Bop Cats, Ford Blues Band oder Victor Bailey Group – nur einige der bekannten Namen, die sich in die Historie des Briefkastens eingetragen haben. In den 60er und 70er Jahren waren es noch vornehmlich Skiffle- und Dixielandbands, die auftraten. Inzwischen ist das musikalische Spektrum jedoch breit gefächert. Zwischen historischem Mobiliar, Musikinstrumenten an den Wänden, nostalgischen Souvenirs und Devotionalien aus der Beat-Zeit und nicht zu vergessen der Fotosammlung, in der sich die Abiturjahrgänge seit 1961 verewigen, treten neben Lokalmatadoren und Nachwuchsbands auch internationale Künstler auf.

Zur Geburtstagsfeier an diesem Wochenende steht die Hausband, die Vince Blues Band mit Wirt Peter Blase am Bass auf der Bühne. Mit Jörn Meyer (Gesang, Gitarre), Fritz Knebel (Gitarre, Gesang), Peter Bröring (Gesang und Mundharmonika) und Philipp Lampe (Drums) präsentiert Blase Rollin’ & Drivin’ Blues, Rock und Soul.

Rockcover der besten „All Time Classic Rock Hits“ der 70er und 80er Jahre gibt es von The Rockalots am Sonnabend. Die Mitglieder um Ron und Rob Rockalot mit Vergangenheiten bei Dimple Minds, Supervoss, Jelly Roll oder Harpface & The Heat vereinen nach eigenen Angaben die „Vorliebe für guten Hardrock und schlechte Klamotten“ miteinander. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.

www.briefkasten-cloppenburg.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.