Petersdorf „Für uns geht ein tolles Jahr zu Ende“, sagte Schützenkönig Ludger Burrichter von der St. Franziskus-Schützenbruderschaft Petersdorf beim Antreten auf dem Hof Potthast. „Laßt uns zusammen einen Trinken, denn so jung kommen wir nicht wieder zusammen“, lud er alle ein. Für ihn und seinem Hofstaat endete am Sonntag die Amtszeit.

Zum Festumzug konnte Brudermeister Markus Stammermann die Musikvereine aus Thüle, Altenoythe und Beverbruch gekommen. Große Abordnungen kamen von dem Bürgerschützenverein Bösel, Schützenverein Beverbruch/Nikolausdorf und den Bruderschaften aus Thüle und Garrel. Seine besonderen Grüße galten Bezirksbundesmeister Willi Willoh, Diözesanenjungschützenmeister Franz-Josef Wellmanns und Fahnenschwenkmeisterin Gabi Wellmanns.

Für ihre besonderen Verdienste wurden Agnes Werths mit dem Silbernen Verdienstkreuz und Josef Burrichter sen. mit dem Hohen Bruderschaftsorden ausgezeichnet. Den Jugendverdienstorden in Gold erhielt der Brudermeister Markus Stammermann selber. Er hat sich durch viele Tätigkeiten im Jugendbereich für diese Auszeichnung empfohlen. So war er sieben Jahre lang Landesbezirksjungschützenmeister. Nach dem Festmarsch durch den Ort war dann gemütliches Beisammensein im Festzelt angesagt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

An diesem Montag wird das Schützenfest um 8.15 Uhr mit dem Antreten beim Löwenfestsaal fortgesetzt. Um 8.30 Uhr wird in der St. Peter- und Paul Kirche eine Messe für die Verstorbenen gefeiert. Anschließend ist dann die Kranzniederlegung am Ehrenmal. Der Frühschoppen für alle beginnt um 10 Uhr im Festzelt. Um 15 Uhr geht es mit dem Seniorenkaffee weiter. Um 17 Uhr wird der neue König zur Proklamation abgeholt. Zum Festball ab 20 Uhr spielt die Gruppe „Night Fever“ auf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.