Lindern Eine besondere Ehrung konnte Peter Wichmann, stellvertretender Präsident des Nordwestdeutschen Schützenbundes beim Schützenverein Lindern vornehmen. Hermann Haring, Wolfgang Gerdes, Hermann Lüken und Marco Voges erhielten beim Schützenball die Goldenen Anstecknadeln des Nordwestdeutschen Schützenbundes. Für Franz Rump sowie Linderns Schützenpräsident Friedhelm Kallage hatte Wichmann die Goldene Nadel des Deutschen Schützenbundes mitgebracht. Rump erhielt die Nadel für seinen unermüdlichen Einsatz für den Bereich Sportschützen und Nachwuchsförderung. Eine Ehrung auf dieser Breite hat es bei den Linderner Schützen noch nicht gegeben. Darüber freute sich der Präsident ganz besonders.

Im Jahre 2013 und 2014 reifte seitens des Vorstands unter Einbindung des erweiterten Vorstands der Beschluss, die damalige Schützenhalle abzubrechen und durch eine neue zu ersetzen. Dieses war zu dem derzeitigen Zeitpunkt ein großes Risiko, zumal verschiedene Fragen nicht geklärt werden konnten und einfach offen blieben, wie zum Beispiel: Können und werden der Schützenverein die finanziellen Belastungen in der Zukunft tragen?

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


Mehr Informationen auch unter   www. schuetzenverein-lindern.dewww.nwdsb.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.