Gehlenberg Am Samstag, 11. Januar, feiert der Schützenverein Gehlenberg sein traditionelles Winterfest und lädt dazu alle Mitglieder, Freunde und Förderer des Schützenvereins mit ihren Partnern recht herzlich ein. Das Fest wird im Saal der Gaststätte „Hütten Bernd“ gefeiert und beginnt um 20 Uhr mit dem Einmarsch der amtierenden Majestäten und des Schützenvorstandes.

Schützenoberst Rolf Behnen wird neben den Gästen auch den amtierenden König Hubert Beenken mit seiner Ehefrau Annette begrüßen. Mit dem Ehrentanz für das Königspaar und sein Throngefolge wird dann das Tanzfest eröffnet. Der Schützenkönig wird wieder den Schützen des Jahres ehren. Von einem Gremium aus Vorstandsmitgliedern und weiteren Vereinsmitgliedern wurde der Schütze des Jahres gewählt. Dem König wird vom Vorsitzenden der Königsorden überreicht. Eingeladen zu dem Fest sind auch die Könige der vergangenen Jahre mit ihrem Throngefolge, der Nachbarverein Neuvrees sowie die örtlichen Vereine und Gruppen. Schwungvolle Musik sorgt dafür, dass bald im Saal gute Stimmung herrscht und die Gäste Gelegenheit zum Tanzen haben. Wie alljährlich wird eine umfangreiche Tombola aufgebaut.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.