Garrel Am 6. Januar kommen wieder die Sternsinger mit ihren funkelnden Kronen und königlichen Gewändern. Sie ziehen in kleinen Gruppen von Haus zu Haus, segnen die Häuser und deren Bewohner und bitten um eine Spende für arme Kinder. Garrel wird immer größer, die Zahl der Haushalte steigt. Darum werden noch Kinder ab der dritten Klasse gesucht. Jede Gruppe wird von eine erwachsenen Person begleitet. Wer noch mitmachen möchte, kann sich bei Daniela Meyer (Telefon   04474/919345) melden. Am Freitag, 4. Januar, gibt es um 10 Uhr eine Probe im Johannes-Haus. Die Aussendungsfeier ist am 6. Januar im Familiengottesdienst um 10.45 Uhr. Ab 13 Uhr sind die kleinen Sternsinger dann unterwegs.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.