Garrel Der Musikverein Garrel hat jetzt seinen „gemütlicher Abend“ im Vereinslokal Bürgerklause in Galakleidung genutzt, um Ehrungen vorzunehmen und die Ballkönigin zu küren. Zunächst aber begrüßte Vorsitzender Pascal Brauner zahlreiche Vereinsmitglieder mit ihren Partnern, die Ehrenmitglieder Hugo Backhaus und Matthias Hülskamp sowie Ehrendirigent Martin Brauner. Auch viele Eltern der Nachwuchsbläser waren der Einladung gefolgt.

Geehrt wurden für fünfjährige Mitgliedschaft: Thomas Bley, Henning Bley, Anna Brüning, Anna Lanfermann, Fabian Müller, Brian Otten, Marcel Otten, Patrick Otten, Gabi Renze; seit zehn Jahren im Verein sind: Matthias Boyer, Carolin Kemper; für 20-jährige Mitgliedschaft wurden Kerstin Sondag und Nadine Thoben. Brauner und Stellvertreter Christoph Otten würdigten in einer Laudatio das besondere Engagement der Geehrten.

Per Würfelspiel wurde der dann der Ballkönig ermittelt, wobei drei Kandidaten die Endauswahl erreichten. Die höchste Würfelzahl erzielte Gabi Renze (Saxophonistin). Sie wurde somit der 43. Ballkönig in der Vereinsgeschichte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Viele Geschäftsleute und Privatpersonen spendeten Preise für die Tombola. Den Hauptpreis, eine Flugreise auf eine ostfriesische Insel, gewann Kai Janßen. Für die Sketcheinlage sorge in diesem Jahr das Flötenregister unter dem Motto: „Flötissimo – Das Unfassbare“. Hierbei hatten die sieben Flötistinnen im Vorfeld einen Videofilm an diversen Orten gedreht. Die Anwesenden mussten nun gewisse Thesen nach „richtig oder falsch“ beurteilen. Die Einlage erntete reichlich Gelächter. Gefeiert wurde bis in den frühen Morgen

Vorsitzender Pascal Brauner betonte, der Abend sei wichtig für eine aktive Kameradschaftspflege.

Für das Frühjahrskonzert des Musikvereins Garrel am Samstag, 14. April, in der Sporthalle Garrel sind bereits Karten für zehn Euro für Erwachsene oder fünf Euro für Kinder und Jugendliche und sind bei allen Vereinsmitgliedern, in der Raiffeisenbank Garrel oder online (ohne Zusatzkosten) unter news@mv-garrel.de erhältlich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.