Garrel Es gilt als Geburtsstunde des Musikvereins Garrel: Erstmalig spielten vor genau 100 Jahren 15 Männer gemeinsam auf der Fronleichnamsprozession in Garrel. Dieser Anlass hätte eigentlich mit einem Jubiläumskonzert und dem Kreismusikfest gefeiert werden sollen, beides fiel aber der Corona-Pandemie zum Opfer. Dafür soll es im kommenden Jahr eine 101-Jahr-Feier geben. „Die Planungen werden aktuell auf einen guten Weg gebracht“, so Martin Brauner, für die Öffentlichkeitsarbeit im Verein zuständig.

Bereits erhältlich ist die Jubiläumschronik, die auch an die Anfänge erinnert und die die 100-jährige Geschichte des MGV auf rund 210 Seiten umfassend dokumentiert. Mehr als zwei Jahre hatte das Chronik-Team um Sarah Bartel, Martin Brauner, Christa Dwertmann, Sabrina Kemper und Christoph Otten dazu recherchiert und eine Vielzahl von Protokollen, Zeitungsberichten sowie Bildern und sonstigen Aufzeichnungen gesichtet und ausgewertet.

Die Chronik enthält auch Porträts der Dirigenten, Vorsitzenden und Ehrenmitgliedern. Sie beleuchtet das Vereinsleben heute mit der Nachwuchsarbeit sowie Quereinsteigern. Die Chronik kostet 25 Euro. Wer Jubiläums-CD und Chronik zusammen kauft, zahlt 35 Euro. Verkaufsstellen sind VR-Bank in Südoldenburg (Filiale Garrel), Hotel/Restaurant Bürgerklause, Textilhaus Ahrling. Zudem ist sie beim Chronik-Team, allen Vereinsmitgliedern sowie unter news@mv-garrel.de (es entstehen keine Portokosten) erhältlich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.