Garrel Wieder rund 120 Garreler Kolpingbrüder und -schwestern konnte der Vorsitzende der Garreler Kolpingfamilie, Heinrich Wienken, am Sonntag zum Kolpinggedenktag im Restaurant Bürgerklause in Garrel begrüßen. Gestartet war der Tag wieder mit einer von der Kolpingfamilie gestalteten Frühmesse.

Nach dem guten Frühstück wurden langjährige Mitglieder geehrt: für 25 Jahre Arnd Beier und Alexander Looschen; für 40 Jahre Elisabeth Kemper und Anita Rolfes; für 50 Jahre Bernd Westerkamp, Wilhelm Lübben, Josef Tapken sowie für 60 Jahre Franz Grothaus.

Erstmals seit 2014 wurde auch wieder ein „Kolpinger des Jahres“ geehrt. Diese Ehre, bis zum Kolpinggedenktag streng gehütetes Geheimnis, wurde August Lunte zu teil. In seiner Laudatio betonte der Vorsitzende Wienken insbesondere die Verdienste Luntes in seiner Zeit als Vorsitzender der Kolpingsfamilie Garrel von 2012 bis 2018. Besonders erwähnte Wienken die Ausrichtung des Delegiertentages im Landesverband Oldenburg in Garrel im Jahr 2016 sowie den Start der Umbau- und Ausbaumaßnahmen im Kolping-Freizeit-Zentrum (KFZ) Pastorenbusch, die nun kurz vor dem Abschluss stehen. Aktuell ist Lunte Vorsitzender des Kolpingbezirks Friesoythe.

Einen Dank richtete Wienken an alle Kolpingmitglieder, die sich für die Sanierung und Erweiterung des KFZ engagiert hätte. Am vergangenen Wochenende habe schon ein sehr schönes Grünkohlessen dort stattfinden können.

Seine Ehefrau Andrea Lunte wurden mit einem Blumenstrauß für „das Rücken frei halten“ bedacht.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Friesoythe / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.