+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Durchbruch im Tarifstreit
Einigung bei Verhandlungen im öffentlichen Dienst

Cloppenburg 53 Teilnehmer hat Vizepräsident Andreas Krems am Freitagabend zur Delegiertenversammlung des Bürgerschützenvereins (BSV) Cloppenburg begrüßt. Hauptmann Dr. Jürgen Vortmann ging in seinem Jahresbericht unter anderem auf die vor dem Abschluss stehende Renovierung der KleinkaliberSchießanlage ein.

Besondere Aufmerksamkeit schenkte er dem Schützenfest, und dankte in diesem Zusammenhang dem Festausschuss sowie dem Thron. Den Einsatz einer Band am Schützenfestsonnabend sah Vortmann als Erfolg. Auch 2016 soll es daher wieder Live-Musik geben. Zudem wurde ein n euer Festwirt gefunden.

Der Dank des Hauptmanns galt auch dem Vorstand. Gleichwohl unterstrich er , dass für die Zukunft neue engagierte Mitstreiter gesucht werden. Die Jugendleitung übernimmt Mathias Fennen vom 4. Zug. Schießmeister Bernd Hiltenkamp übt sein Amt weitere zwei Jahre aus.

Schatzmeister Frank Hadeler legte die Kassenbilanz vor. Danach schließt das Jahr mit einem Gewinn. Allerdings zahlt der BSV noch einen Kredit ab. Grundsätzlich sprach Hadeler aber von einer erfolgreichen Haushaltsführung.

Rainer Klamt berichtete von der Arbeit der Jugendabteilung. Trotz fehlender Jugendoffiziere gab es zahlreiche Aktivitäten, wie ein Zeltlager oder die Beteiligung am Schützenfest beziehungsweise das Engagement des Kinderthrones.

Einen weiteren Tagesordnungspunkt markierte eine Satzungsänderung. In den Vorstand aufgenommen wurde der Pressewart. Den Posten übernimmt Ludger Ostermann. Hinzu kamen Änderungen um dem Finanzamt zu entsprechen.

Der BSV Cloppenburg wird seine Mitgliedschaft im Oldenburger Schützenbund (OSB) kündigen, und dem Schützenbund Weser-Ems beitreten. Hintergrund sind die Beiträge. Für den OSB belaufen sie sich auf einige tausend Euro. Beim Schützenbund sind es 50 Cent pro Mit- glied. Aus rechtlichen Gründen wird die OSB-Kündigung erst nach der Anerkennung des neuen Schützenbundes in Hannover ausgesprochen.


Mehr Informatioonen auch unter   www.buergerschuetzen-clp.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.