[SPITZMARKE]MOLBERGEN MOLBERGEN/HZ - Ein Rückblick auf zahlreiche Aktivitäten sowie Teilneuwahlen zum Vorstand waren zentrale Punkte der Tagesordnung der Generalversammlung des Männergesangvereins „Frohsinn“ Molbergen bei „Thole- Vorwerk“. Außerdem ging es um die Terminplanung.

In den Wahlen wurden der stellvertretende Vorsitzende Albert Möller und Schriftführer Franz Hemmen einstimmig bestätigt. Als Notenwarte fungieren weiterhin Bernhard Dröge und Martin Papenbrock. Für Hermann Schrand, der aus beruflichen Gründen nicht erneut kandidierte, wird Hubert Garvels als dritter Notenwart tätig sein. Die Fahne des Chores wird auch in Zukunft von Gerhard Abeln, Hermann Schrand und Gerhard Schlangen getragen. Satzungsgemäß bleiben Liedervater Hermann Borchers und Kassenwart Günther Drees für ein weiteres Jahr im Amt.

Ein großes Lob zollte der Liedervater dem Chormitglied Gerhard Otten für dessen „herausragendes Engagement für den Männergesangverein“. Rundum zufrieden mit den Leistungen der Sänger zeigte sich Dirigent Andreas Pranger, der ebenso wie Schriftführer Franz Hemmen über zahlreiche Auftritte während der vergangenen Monate berichtete. Als Höhepunkt nannte der Chorleiter das Kirchenkonzert, das gemeinsam mit den beiden erwachsenen Chören sowie vom Kinder- und Jugendchor veranstaltet wurde: „Man muss sich Ziele setzen, sie intensiv verfolgen und sich freuen, wenn man sie erreicht – so macht Chorarbeit Spaß.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als nächste Termine stehen das Bundeschorfest in Bühren am 21. Mai, die gesangliche Mitgestaltung des Patronatsfestes St. Johannes Baptist am 25. Juni sowie das Singen der Cäcilienchöre in Halen am 15. Juli auf dem Kalender des Molberger Männergesangvereins.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.