Friesoythe Bettina Tietjen – Autorin, Moderatorin und Reporterin, bekannt aus Funk und Fernsehen – steht auf Camping. Bereits als Jugendliche hat sie gerne den Schlafsack ausgerollt und schwört bis heute auf die Freiheit unterm Sternenhimmel – von der Ostsee bis zum Mittelmeer. Von ihren Campingerlebnissen erzählte die sympathische Moderatorin und Bestsellerautorin am Montagabend vor rund 330 Besuchern im Forum am Hansaplatz.

Auf Einladung des Kulturkreises Bösel-Saterland-Friesoythe las sie aus ihrem Buch „Tietjen auf Tour – Warum Campen mich glücklich macht“. Alles im Plauderton, den Tietjen bestens beherrscht. Der TV-Star steht auf Camping und geht regelmäßig mit ihrem Mann Udo auf Tour. „Meine Initialzündung fürs Camping war meine allererste Reise, die ich mit 18 direkt nach dem Abitur gemacht habe. Die war ganz toll. Danach habe ich lange nicht gecampt, bis ich meinen Mann kennenlernte, der diesen schönen, von ihm selbst ausgebauten VW-Bus hatte“, erzählte die 59-Jährige. Ihre Camping-Geschichten handeln von Menschen, von Landschaften und von skurrilen Erlebnissen zwischen Klohäuschen und Traumstränden. Die sympathische Moderatorin und Bestsellerautorin ließ die Lesefreunde hinter die Gardinen ihres Campens blicken. Egal ob auf Korsika oder in schwedischen Wäldern, mit ihrer Familie genießt sie seit rund 30 Jahren das Leben ohne Dresscode oder festes Ziel – „und ist das Wetter schlecht, fährt man einfach an einen anderen Ort“. Das Buch gewährt tiefe Einblicke in persönliche Bereiche. Unkompliziert und immer mit einem Lachen dabei.

Es war ein humorvoller Leseabend mit einer fröhlichen und gut gelaunten Moderatorin. Fast zwei Stunden plauderte Tietjen aus ihrem Campingleben und das nie langweilig. Die Besucher waren begeistert von der launigen Sprache der Schilderungen und hatten ihren Spaß daran, was sich immer in Lachsalven widerspiegelte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.