CLOPPENBURG Sie waren noch niemals in New York, noch niemals auf Hawaii, und San Francisco haben sie auch noch nicht gesehen. Doch verrückt sein und aus allen Zwängen flieh’n, wie es Udo Jürgens in seinem Klassiker singt, können „die Jungs“ von Dit&Dat mit ihrer Musik allemal. 15 Jahre gibt es die Cloppenburger Band nun – kein Jubiläum, aber Grund genug für eine Party. Diese Nikolaus-Fete beginnt am Sonnabend, 4. Dezember, 21 Uhr, in der Gaststätte „Briefkasten“.

Über die Jahre haben sich nicht nur die gute Laune, der Kontakt zum Publikum und die immer wieder überraschende Mischung der Songs als Markenzeichen von Dit&Dat erwiesen, sondern auch die drei Leadsänger: Alfons Reinkemeier (Gesang, Gitarre), Reinhard Moormann (Gesang, Gitarre) und Ulrich Strickling (Gesang, Banjo). Den richtigen Groove bekommt der Sound durch Martin Greten an den Tasten, Heribert Magh am Schlagzeug und Christoph Koopmeiners am Saxofon.

Der Name ist Programm. Dit&Dat singt rockige und poppige Oldies, Irish Folk, Country, Schlager – und das auch mehrstimmig. Der Spaß steht seit 1995 im Vordergrund – seinerzeit trafen sich die ersten Bandmitglieder in einem Wohnzimmer im Cloppenburger Philosophen-Viertel, um etwas Hausmusik für den Eigenbedarf zu machen. Mittlerweile stehen mehr als 100 Songs im Übungsraum, der sich seit Jahren im Keller des „Briefkasten“ befindet. Dabei sind nicht nur „Lady Madonna“ von den Beatles, „Über den Wolken“ von Reinhard Mey, „You got it“ von Roy Orbison oder „Rock around the Clock“ von Bill Haley, sondern seit kurzem auch Udo Jürgens’ „Aber bitte mit Sahne“ und „Mit 66 Jahren“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.