Ramsloh Die Delegierten des Sängerbundes „Concordia“ für den Alten Amtsbezirk Friesoythe und Umgebung haben auf ihrer Delegiertenversammlung im Gasthof Kobs-Kröger in Ramsloh ihre Präsidentin Annelene Laing (Strücklingen) für eine weitere Amtsperiode bestätigt. Für die von ihr und ihrem Vorstandsteam geleistete Arbeit bedankte sich Strohschnieder im Namen aller Delegierten. Eine einstimmige Wiederwahl gab es auch für Schriftführer Hermann Broermann, Altenoythe, sowie für Schatzmeisterin Theresia Cordes, Strücklingen. Neuer Kassenprüfer ist Rudolf Schulte aus Barßel.

Ausrichter des Chorfestes 2015 des Sängerbundes ist der Männergesangverein „Cäcilia“ Ramsloh (MGV). Wie Vorsitzender Johannes Münzebrock vortrug, feiert der MGV im kommenden Jahr sein 125-jähriges Bestehen und richtet am Sonnabend und Sonntag, 30. und 31. Mai 2015 das Jubiläumsfest, verbunden mit dem Chorfest des Sängerbundes aus. „Wir wollen das Jubiläum mit allen Chören gemeinsam feiern“, sagte Münzebrock.

Das Chorfest in Ramsloh findet in der Sporthalle statt. Vorgesehen ist am Sonnabendabend um 18.30 Uhr ein Dankgottesdienst. Danach wird es ein Essen geben. Um 20 Uhr beginnt das Konzert, zu dem der MGV bereits sieben Chöre verpflichten konnte. Ab etwa 22 Uhr wird eine Band aufspielen. Zum Bundessängerfest am Sonntagnachmittag treffen sich die Sänger auf dem Schulhof. 2016 findet das Bundeschorfest in Neuscharrel statt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ausführlich berichtete Präsidentin Laing über das abgelaufene Geschäftsjahr und ließ dabei besonders das Bundeschorfest am 17. und 18. Mai in Gehlenberg noch einmal Revue passieren. Auf eine gesunde Kassenlage verwies Schatzmeisterin Cordes.

Bundeschorleiter Wilhelm Fleming berichtete unter anderem von der Bildung der Chorgruppen. Für das Chorfest in Ramsloh plant Fleming drei Chorgruppen – Männer-, Frauen- und Gemischte Chöre. Dadurch werden die bisherigen fünf Chorgruppen zu drei zusammengefasst.

Fleming verwies zudem auf das Landeschorfest des Oldenburgischen Sängerbundes am 29. September 2015 in Westerstede und auf den Chortag vom 5 bis 7. Juni 2015 in Hildesheim.

Mit einem Präsent bedankte sich Laing bei Johann Eilers aus Ramsloh, der mit 86 Jahren sein Amt als Verwalter der Sängerbühne abgab. Eilers hatte jedoch bereits für einen neuen Verwalter der Sängerbühne gesorgt. Es ist Alfons Heese aus Ramsloh, der jetzt in seinen wohlverdienten Ruhestand tritt und die Aufgaben von Eilers übernehmen wird. Eilers hatte die Sängerbühne seit 1985 und damit fast 30 Jahre lang verwaltet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.