Cloppenburg Aufgrund der Wetterlage öffnet das Soestebad ab sofort auch vormittags die Türen. Während in den Morgenstunden unter der Woche bisher nur der Schulbetrieb lief, können die Soestebad-Besucher nun schon ab 10 Uhr ihre Bahnen ziehen. Das teilte am Montag das Schwimmbad mit.

Die Gäste müssen sich dann in einigen Bereichen die Wasserflächen mit den Schulen teilen, heißt es. Auch wenn durch die frühere Öffnung das Personal stärker belastet wird, „sind wir dazu zum Wohle der Gäste gerne bereit“, sagt Betriebsleiter Kai Sudowe.

Die neuen Öffnungszeiten lauten: Montag bis Freitag von 10 bis 21 Uhr (Sauna ab 15 Uhr), Samstag bis Sonntag von 9 bis 21 Uhr. Zudem wird dienstags und donnerstags das Frühschwimmen von 6.30 bis 8 Uhr angeboten. Die erweiterten Öffnungszeiten bleiben bis zu den Sommerferien bestehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.