Cloppenburg Auf der Kleinkunstbühne im Kulturbahnhof Cloppenburg können sich die Besucher auf ein maliziöses Lächeln, böse Reime und geschliffene Vorträge von Lisa Eckhart freuen. Am Donnerstag, 15. Februar, präsentiert die Jungkabarettistin ihr aktuelles Bühnenprogramm „Als ob Sie Besseres zu tun hätten“. Beginn ist um 20.15 Uhr.

Lisa Eckhart, eine junge Steirerin, kroch aus der verbrannten Erde der deutschen Poetry Slam Szene, um sich in der Kabarettszene Österreichs mehr Raum zu verschaffen. Mit Performance und Texten so „gnadenlos wie der Katholizismus und so wortgewandt wie eine Nationalratssitzung“, verspricht die Ankündigung. Glaube, Liebe, Politik und andere Taschenspielerstreiche würden in ihrem ersten Kabarettprogramm „Als ob Sie Besseres zu tun hätten“ liebevoll seziert, bis sich die Tragödie zur Komödie steigere. „Gebt ihr Stift, Papier und Bühne und niemand wird verletzt. Oder doch? Hereinspaziert zu einem Abend feinster Verstörungstheorien“, so die Mitteilung. Hereinspaziert zu einer 88er-Bahn der Gefühle durch die disneyeske Landschaft österreichischer Wirtshäuser und Kellergewölbe. „Entdecken Sie die Zusammenhänge zwischen ISIS und ÖSIS, Rassenhass und Angela Lansbury, DJ Ötzi und Joseph Goebbels.“

Lisa Eckhart wird im Februar 2018 mit dem Deutschen Kleinstkunstpreis in der Sparte Kabarett, Chanson/Lied/Musik und Kleinkunst ausgezeichnet. Sie biete wirklich gelungene und durchaus tiefer gehende Unterhaltung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eintrittskarten gibt es über den Online-Ticketshop des Kulturbahnhofs Cloppenburg und bei allen Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket sowie bei der Stadthalle Cloppenburg. Veranstalter ist das Theaterforum im Kulturforum Cloppenburg.


  www.kulturbahnhof-cloppenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.