Friesoythe Nach der Arbeit die Belohnung: Seit den Sommerferien hatten die Kinder der Marienschule Friesoythe fleißig gebastelt, modelliert und gemalt. Auf einem großen Weihnachtsbasar boten Schüler und Lehrer nun ihre Produkte zum Kauf an.

Die große Verkaufspalette umfasste Weihnachtsbaumschmuck, Fensterbilder, Tonfiguren, Adventsgestecke, Teelichter, Plätzchen sowie Marmeladen und vieles mehr. Zudem standen von einer Lehrerin gesponserte selbst gestrickte Schals zum Verkauf. An den Auslagen in den Klassenräumen drängten sich viele interessierte Käufer, zeitweilig gab es kaum ein Durchkommen. Mit Stolz registrierten die Schüler, dass ihre Arbeiten sehr begehrt waren.

Eröffnet wurde der Basar mit einem Konzert der Chor-Kids unter der Leitung von Sabine Wegmann, die für ihre Advents- und Weihnachtslieder mit stürmischen Applaus gefeiert wurden. Lehrerin Ina Niehaus dankte im Namen der Schule allen Helfern und Sponsoren. Dazu gehörten auch die Eltern, die die Pausenhalle zu einem Café umfunktioniert hatten. Hier boten sie Kaffee und selbst gebackene Kuchen, Torten und Brezeln an. Reißenden Absatz fanden auch die von den Eltern frisch gebackenen Waffeln.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schulleiterin Ingrid Kreyenschmidt zeigte sich mit dem Besuch sowie dem erzielten Umsatz sehr zufrieden. Der Erlös des Weihnachtsbasars geht an den Förderverein und kommt damit den Schülern zugute.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.