VARRELBUSCH Auf ein aktives Vereinsjahr haben der Vorsitzende Ewald Buschermöhle und Schriftführerin Elke Jansen bei der Generalversammlung des Gemischten Chores Varrelbusch zurück geblickt. Die Sänger waren unter anderm bei kirchlichen Festen, beim Kirchenjubiläum sowie beim Sängerfest in Lindern vertreten.

Hinzu kamen Veranstaltungen, wie der Maigang, eine Drei-Tages-Fahrt ins Rheinland sowie eine Werbeaktion, die zehn neue Mitglieder einbrachte, und ein Besuch bei der Festveranstaltung „100 Jahre Oldenburger Sängerbund“ stand zudem auf dem Programm. Auch für die kommenden Monate stehen bereits wieder zahlreiche Auftritte an. Zudem ist eine zweitägige Fahrt in Planung.

Präses Monsignore Dr. Dirk Költgen hob die Bedeutung des Gesanges im Alltag hervor, und dankte den Aktiven für ihre musikalischen Beiträge. 42 Übungsabende wurden 2010 absolviert. Acht Sänger haben bei keiner dieser Proben gefehlt. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Helmut Flatken geehrt.

Einstimmige Ergebnisse kennzeichneten die turnusmäßigen Wahlen zum Vorstand. Vorsitzender bleibt Ewald Buschermöhle. Als Liedermutter fungiert Hedwig Jansen.

Die weiteren Ämter bekleiden: Ewald Pölking (zweiter Vorsitzende), Elke Jansen (Schriftführerin), Agnes Janzen (Kasse), Andrea Döpke-Meyer (Beisitzerin) sowie Annegret Niemann und Anne Ostermann (Notenwartinnen). Die Kasse prüfen Agnes Raker und Ingrid Sandmann. Helmut Flatken, Helmut Lützenrath, Clemens Bergmann und Heinz Grave tragen die Vereinsfahne. Die Fehlliste führen Ursula Blanke, Hilde Elsner und Ursula Niemann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.