Bösel Marcel Oltmann bleibt erster Vorsitzender der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Bösel. Einstimmig wurde er auf der Generalversammlung im Pfarrheim wiedergewählt. Der zweite Vorsitzende Jonas Brinkmann stand nicht zur Wiederwahl zur Verfügung. Zur neuen zweiten Vorsitzenden wurde die bisherige Schriftführerin Sandra Schlichting gewählt. Dieses Amt übernahm Maike Lamarre. Die Kassengeschäfte führt Theresa Freke. Julia Werner, Christian Oltmann, Mathis Thoben und Michael Hempen gehören dem Vorstand als Beisitzer an. Die Kasse prüfen Julian Sprock, Sven Brunemund und Jonas Brinkmann.

Für ihre Verdienste um die Böseler Landjugend wurde Maike Lamarre mit dem Titel „Mitglied des Jahres“ geehrt.

Auf ein aktives und ereignisreiches Jahr konnte Sandra Schlichting zurückblicken. Sie erinnerte an das Maibaumsetzen, an die Quizrunden, an das BiB-Event, an den Panoramaabend mit Stockbrotbacken, an die Senioren-Geschenkaktion und die Tannenbaumaktion. Die Erntekrone wurde gebunden, der Erntedankgottesdienst in der Pfarrkirche gestaltet und der Ernteball gefeiert. Teilgenommen hat die Gruppe am Landjugendquiz, sie schafften es bis zum Niedersachsenquiz. Eine Jahresfahrt führte die Mitglieder nach Düsseldorf.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Über Nachwuchs braucht sich die Landjugend keine Sorgen zu machen: Im Laufe des Jahres gab es 27 Neuaufnahmen.

Für die kommenden Monate haben sich die Mitglieder einiges vorgenommen. Im Frühjahr sollen Softshelljacken angeschafft werden. Eine 72-Stunden-Aktion findet vom 23. bis zum 26. Mai statt. Eine Jahresfahrt ist im Herbst angedacht. Mit einem Festwagen wollen die Mitglieder beim Karneval in Ramsloh dabei sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.