Bethen Einen Fotonachmittag zur Rückblende auf seine 800-Jahr-Feier hat der Dorfverein Bethen jetzt an zwei Sonntagen veranstaltet. Rund 200 Interessierte waren zu den Filmnachmittagen in das Pilgerhaus Maria Einkehr gekommen.

Dabei wurde ein Film gezeigt, in dem die mit viel Liebe zum Detail hergerichteten Festwagen und Gruppen zu sehen waren, berichtete der Dorfverein. Auch Erinnerungen an das Fest im August 2018 wurden noch einmal wach. Den Film hatte Ruth Vorwerk aus verschiedenem Filmmaterial zusammengestellt.

Die Mitglieder des Orgelbauvereins hatten an den Nachmittagen die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen sowie kalten Getränken übernommen. Der Erlös ist zugunsten der neuen Kirchenorgel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zur 800-Jahr-Feier des Dorfvereins wurde auch ein Fotobuch erstellt. 800 Fotos zeigen dort auf 320 Seiten anschaulich die Vorbereitungen zum Fest, alle Personengruppen, Zuschauer und die Festwagen. Die bestellten Fotobücher liegen heute, 13. März, und morgen, 14. März, bei Familie Looschen, Bether Tannen 6, in Bethen ab 17.30 Uhr zur Abholung bereit.

Das Fotobuch ist dem Layout der Bether Familien- und Dorfchronik angepasst. Diese Chronik, die zum Jubiläum erstellt wurde, wurde zum wahren Exportschlager, so der Dorfverein Bethen. Einige Chroniken wurden bis nach Amerika, Kanada und in die Schweiz verschickt. Es können noch Chroniken bei der Buchhandlung Terwelp (Telefon  0 44 71/ 9 22 45) in Cloppenburg, bei Lebensmittel Bahlmann in Bethen und im Pilgerhaus Maria Einkehr erworben werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.