[SPITZMARKE]ESSEN ESSEN/EB - Ein erfolgreiches Jahr ließ das Blasorchester Essen auf seiner Jahreshauptversammlung im Übungsraum Revue passieren. Die beiden ersten Plätze beim Kreismusikfest und dem Internationalen Musikfest in Rastede belegten dies eindrucksvoll, so Vorsitzender Dirk Gehrmann.

Das Jugendorchester sei mit dem dritten Platz auf dem Kreismusikfest in der Mittelstufe der Orchester erfolgreich gewesen. Für den langjährigen Erfolg mit dem Nachwuchs erhielt die scheidende Dirigentin Andrea Anneken ein Präsent. Nachfolger ist Ulrich Niemann.

Auch für das laufende Jahr habe sich das BLO viel vorgenommen, so Gehrmann. Im September stünden zwei Wertungsspiele an, eines gelte als Qualifikation für den Deutschen Orchesterwettbewerb 2008. Das Sommerkonzert stehe am 14. Juli im Essener Kalender. Weiterhin wirke das BLO neben den traditionellen Auftritten im Jahresverlauf musikalisch an einem Festhochamt im Dom zu Münster mit. 2008 ist das BLO Gastgeber des Kreismusikfestes in Essen sein und erwartet dazu mehr als 40 Musikvereine.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gehrmann bedankte sich bei allen Mitgliedern und Dirigent Martin Hagemann für deren Einsatz auf 73 Probenabenden und 23 Auftritten. Im Senioren-, Jugend- und großen Orchester sind insgesamt 139 Musiker aktiv.

Für seine Arbeit erntete der Vorstand viel Lob und wurde einstimmig entlastet. Martin Schwienhorst schied als Jugendsprecher aus. Nachfolgerin ist Christina Tapken.

Elf Jahre hat sich Helmut Eckholt im BLO-Vorstand verdient gemacht. „Kassierer arbeiten meistens im Hintergrund und werden deshalb oft zu wenig gewürdigt. Du warst nicht nur ein zuverlässiger Kassierer, sondern bist auch für das leibliche Wohl des Vereins als Koch unübertroffen“, bedankte sich Gehrmann. Nachfolger wurde Matthias Lüpken. Ebenso einstimmig wurde Anne Kortenbrock als Schriftführerin wieder gewählt.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden folgende Musiker geehrt: Tobias Bekermann, Ferdinand Diedrich, Cynthia Gerwing, Marlen Gerwing, Julia Kessen, Annemarie Klaus, Hendrik Klaus, Claudia Markus, Heike Middendorf, Saskia Moorlampe, Marielle Schwarberg, Angelina Wichmann, Jennifer Wolke und Sarah Zobel (fünf Jahre); Nadine Beckmann, Alexandra Perk, Christine Tegenkamp, Friederike Tegenkamp, Johanna Thobe und Anke Thomann (zehn); Kirsten Hämmerer (15); Frank und Jürgen Klostermann (20).

Mehr Informationen unter www.blo-essen.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.