Barßel Die Grünröcke der Schützengilde Barßel feierten am Sonnabend im Kreise einer großen Schützenfamilie im Vereinslokal Niehaus das Winterfest. Zu Beginn marschierte das Königshaus zusammen mit dem Gesamtvorstand unter Leitung des stellvertretenden Generals Kai Strohschnieder in den voll besetzten Saal ein – lautstark beklatscht von den Gästen.

Bevor das Tanzbein geschwungen wurde, stärkten sich die Gäste an einem zünftigen Essen, das von der Vereinswirtin Anneliese Niehaus einmal mehr hervorragend zubereitet worden war. Präsident Michael Nitschke wünschte allen Festgästen einen wunderbaren Abend im Kreise einer großen Schützenfamilie. „Es ist für mich ein Zeichen der Verbundenheit mit der Gilde und dass zurzeit das Vereinsleben in dem über 100-jährigen Verein intakt ist“, so Nitschke.

Das Winterfest stand ganz im Zeichen des Königshauses mit Königin Maria Fierkens sowie Prinzgemahl und Ehemann Jürgen sowie den Adjutanten Andreas Bohnen und Elisabeth Niemeyer und Egbert und Anja Gröneweg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Laufe des Abends machten viele Gäste dem Königshaus an seinem Tisch ihre Aufwartung. Eine Tombola rundete das Fest ab, das erst am frühen Morgen ausklang.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.