Barßel Um in Zeiten der Corona-Pandemie weiterhin zur Gesundheitssicherung der Bevölkerung beizutragen hat, die Gemeinde Barßel nun entschieden, ihre geplanten eigenen Veranstaltungen bis Ende des Jahres abzusagen und sie auf nächstes Jahr zu verschieben. Diese Absage betrifft das Konzert der plattdeutschen Band „De Schkandolmokers“ am 17. Oktober, das Konzert der Pianistin Alexandra Sostmann am 6. November, den Herbstempfang der Gemeinde sowie die Lesung „Der frühe Vogel kann mich mal“ von Lars Cohrs.

„Gerade in Anbetracht der aktuell wieder steigenden Infektionszahlen und der bevorstehenden Grippe- und Erkältungswelle haben wir uns dazu entschieden, die bereits verschobenen und die noch geplanten Veranstaltungen bis zum Ende des Jahres abzusagen“, erklärt Bürgermeister Nils Anhuth.

Die Lesung „Der frühe Vogel kann mich mal“ mit Radiomoderator Lars Cohrs war zunächst von März 2020 auf Ende dieses Jahres verlegt worden. Nun wurde sie nochmal auf 2021 verschoben. Die Karten für die Veranstaltung behalten weiterhin Ihre Gültigkeit. Personen, die bereits Karten gekauft haben, können diese aber alternativ gegen Vorlage des originalen Tickets zurückgeben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für den Rückgabeprozess müssen die Karten entweder persönlich oder postalisch im Rathaus abgegeben werden. Personen, die die Karten umtauschen möchten, werden gebeten sich bis zum 30. November zu melden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.