Barßel Der Nachwuchs der Kolpingfamilie Barßel wartet stets mit vielen Aktivitäten und Aktionen auf. Und das nächste große Ereignis steht schon vor der Tür. Am Samstag, 7. März, steigt die große Kolpingfete im Festzelt auf dem Parkplatz vor dem Hafen-Bad in Barßel. „Es ist die erste Fete, die wir veranstalten, und somit ist es für uns auch eine Premiere“, sagt Christian Morthorst vom Vorstand der Kolpingjugend Barßel.

Los geht es um 20 Uhr. Dazu werden die DJ Frank Panrcratz und DJ PD heiße Scheiben auflegen. Der Einlass ist ab 16 Jahren. Für Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren ist zudem ein ausgefüllter „Muttizettel“ erforderlich.

„Wir würden uns natürlich auch über den Besuch älterer Gäste freuen. Daher haben alle Fetenfreunde ab 60 Jahren auch freien Eintritt“, sagt Marten Hanneken. Insbesondere hofft der Vorstand, dass auch zahlreiche Mitglieder der Kolpingfamilie den Weg ins Festzelt finden. Die Vorbereitungen für die Zeltfete laufen auf Hochtouren. „Wir sind schon sehr aufgeregt“, betont Jana Beckmann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Doch bevor am Abend das Tanzbein geschwungen werden kann, lädt die Barßeler Kolpingjugend mit seinen rund 60 Mitgliedern am 7. März auch zum Volleyball-Hobbyturnier in der Sporthalle im Schulzentrum Barßel ein. Turnierbeginn ist um 10 Uhr, gegen 19 Uhr sollen die Sieger feststehen. Natürlich wird für das leibliche Wohl der Zuschauer und Sportler bestens gesorgt sein, versichert der Kolpingjugend-Vorstand.

„Es ist eine öffentliche Veranstaltung und somit ist das Turnier offen für alle. Bisher haben sich schon 16 Mannschaften angemeldet“, sagt Christian Morthorst. Nähere Informationen gibt es direkt bei Facebook. Anmeldungen für das Turnier sind telefonisch unter 0172/7803083 oder 0171/1593519 möglich.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.