Diesel-Vergleich – VW und Verbraucherschützer  einigen sich doch
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 17 Minuten.

Entschädigung Von Dieselkunden
Diesel-Vergleich – VW und Verbraucherschützer einigen sich doch

Friesoythe Wer bereits das passende Buchgeschenk zu Nikolaus oder Weihnachten sucht, ist auf der Bücherausstellung der Bücherei St. Marien Friesoythe genau richtig. Von Sonnabend bis Montag, 8. bis 10. November, haben alle Interessierte die Möglichkeit, im Friesoyther Franziskushaus zahlreiche Neuerscheinungen in Augenschein zu nehmen. „Wir bieten eine aktuelle und übersichtliche Auswahl an Büchern für jedes Alter an“, sagt Büchereileiterin Birgit Meyer-Beylage. Ein Großteil der Bücher wird über den Borromäusverein angeboten. Dieser zahlt der Friesoyther Bücherei für jedes Buch einen Beitrag, der dann wiederum in neue Literatur für die Bibliothek investiert wird. Die Ausstellung hat am Sonnabend, 8. November, von 16 bis 18 Uhr, am Sonntag, 9. November, von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, sowie am Montag, 10. November, von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Vom 10. bis 14. November haben dann noch alle Schüler der dritten bis sechsten Klasse die Möglichkeit, in Ruhe zu stöbern. Alle bestellten Bücher sind dann rechtzeitig zur Nikolausfeier abholbereit.

Außerdem ist am Donnerstag, 13. November, von 20 bis 21 Uhr ein Informationsabend der Bücherei geplant. Der Online-Katalog und Literatur für Erwachsene werden ebenso vorgestellt wie die Büchereiarbeit insgesamt. Dabei hofft Meyer-Beylage auch, dass sich dadurch neue ehrenamtliche Mitarbeiter finden lassen, die Spaß am Lesen haben und diesen auch weitergeben wollen. „Unterstützung können wir immer gut gebrauchen“, so die Büchereileiterin.

Meyer-Beylage kündigte zudem an, dass ab 2015 der Jahresbeitrag für Leser ab 18 Jahre von fünf auf zwölf Euro erhöht wird. Darin ist die Ausleihe aller Medien – außer DVDs – enthalten. „Ein Euro pro Monat ist immer noch günstig“, sagt die Leiterin. Kinder leihen nach wie vor kostenlos aus.

Ende nächster Woche wird übrigens auch der neue Internetauftritt freigeschaltet. Dann ist unter www.buecherei-friesoythe.de alles Wissenswerte online abrufbar.

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.