BöSEL Der Bürgerschützenverein Bösel hat einen neuen Kaiser. Josef Seppel von der fünften Kompanie holte den Adler nach spannendem Kampf von der Stange. Damit stellt die „Fünfte“ im Jubiläumsjahr des Vereins nicht nur den Kaiser sondern mit Michael Blanke auch den Schützenkönig. 24 ehemalige Majestäten gingen an den Start um den Kaisertitel. Werner Lamarre eröffnete mit dem ersten Schuss den Wettkampf. Die Reihenfolge der Schützen wurde jeweils ausgelost. Zuletzt kämpften mit Hermann Bley, Eduard Kolano und dem neuen Kaiser drei Könige um den Titel. Der Adler – von Martin Oldenburg gebaut – erwies sich als „zäher“ Vogel. Nach dreistündigem Kampf fiel er schließlich nach dem 225. Schuss.

Am kommenden Sonnabend, 17. Juli, wird der Kaiserthron proklamiert und das Kaiserpaar Josef und Hanna Seppel treten ihr Amt an. Erst vor einigen Wochen konnte das Ehepaar seine Goldene Hochzeit feiern. Josef Seppel ist der sechste Kaiser der Vereinsgeschichte.

1977 war er Schützenkönig. Viele Jahre war er zweiter Vorsitzender des Vereins. Erstmals wurde das Kaiserschießen 1980 ausgetragen, erster Kaiser wurde Georg Meyer. 1990 folgte Josef Flottemensch. Seitdem wird das Kaiserschießen alle fünf Jahre ausgetragen. Weitere Kaiser sind Klaus Meyer, Albert Bley und Bernhard Möller.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.