Kellerhöhe Wohlbehalten ist der traditionelle Adler bei der St.-Dominikus-Schützenbruderschaft Hoheging-Kellerhöhe-Bürgermoor eingetroffen. Gefertigt wurde der hölzerne Vogel von Franz Hegger aus Augustenfeld. Er übergab ihn mit den besten Wünschen für ein erfolgreiches Fest des Jahres an Brudermeister Norbert Wetzstein, Schriftführer Harald Frilling, Hauptschießmeister Kristian Rüger, Hauptmann Josef Fredeweß.

Derweil läuft die Regentschaft des amtierenden Kinderthrons der Bruderschaft ab. Die Nachfolger für König Kevin Nobis, Emilia Derr, Pia Delwisch, Noah Kordes, Tara Delwisch und Lennard Hogeback werden gesucht. Unter Aufsicht des Schießmeisters steht das Kinderkönigschießen für Samstag, 5. August, nach der auf 16 Uhr vorverlegten Abendmesse auf dem Dorfplatz in Kellerhöhe auf dem Programm. Das Trophäenschießen beginnt um 17 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind Mädchen und Jungen von neun bis 16 Jahren. Eine Einwilligungserklärung der Eltern ist erforderlich. Sie kann vor Ort erfolgen. Im Anschluss an das Schießen der Kinder beginnt der Wettkampf um den Königinnen- und Königspokal.


Mehr Informationen auch unter   www.st-dominikus.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.