CLOPPENBURG

Die Frauen wurden über ein Jahr auf die Prüfung vorbereitet. Sie haben einen anerkannten Berufsabschluss. CLOPPENBURG/EB - Die Volkshochschule in Cloppenburg freut sich mit 15 Teilnehmerinnen, die die Prüfung zur Hauswirtschafterin bestanden und dadurch einen anerkannten Berufsabschluss erlangt haben. Mit hohem Zeit- und Arbeitsaufwand setzten sich die Frauen mit Haushalt, Kindererziehung, Berufstätigkeit und dem Management des Haushaltes auseinander, um ihre beruflichen Chancen zu verbessern. Die Inhalte reichten von der hauswirtschaftlichen Betreuung und Versorgung der Familie über Wohnungsgestaltung, Haus- und Textilpflege, Einkauf und Vorratshaltung, gesunde Ernährung, Ökologie des Haushalts, Finanzplanung, Lebensmittel-, Arbeits- und Sozialrecht bis hin zum Qualitätsmanagement. Die Prüfung haben bestanden: Monika Ahrens, Berge, Anja Bäker, Cloppenburg, Gabriele Brinkmann, Emstek, Svenja Foppe-Thönen, Essen, Anke Heibült, Edewecht, Natalia Kretz, Vechta, Irma Kröger, Nortrup, Monika Kröger, Werpeloh, Veronika Leffers, Edewechterdamm, Ingrid Lützenrath,

Cloppenburg, Frauke Mennenga-Otte, Bakum, Elke Moorkamp, Cloppenburg, Monika Olberding, Bakum, Olga Penner, Cloppenburg, und Heidrun Schulz, Löningen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.