Cloppenburg /Stalförden Zu einem Grillabend haben sich die Sportgruppen-Mitglieder der Kontaktstelle für psychisch kranke Menschen auf dem Hof Greten in Stalförden getroffen. Olga Maurer und Margaretha Gortay vom Gemeindepsychiatrischen Zentrum (GPZ) in Cloppenburg nahmen den Abend zum Anlass, den aktiven Teilnehmern zu danken und Interessierte zum Mitmachen zu bewegen.

25 Personen mit und ohne Psychiatrieerfahrung folgten der Einladung der Familie Greten und verlebten bei Grillwurst und kühlen Getränken einen herrlichen Sommerabend im wunderschönen Bauerngarten. Maurer und Gortay bedankten sich zunächst bei Elisabeth Hemmen, der Vorsitzenden des Vereins Kontaktstelle und Krisendienst für psychisch kranke Menschen, die das Sportangebot ins Leben gerufen habe. Lob bekam auch Sportpädagogin Theresia Weß, die die Teilnehmer 14-tägig durch das Programm führe. „Ans Mitmachen werden keine besonderen Erwartungen geknüpft. Jeder wird dort abgeholt, wo er steht. Dabeisein ist wichtig“, informierten Maurer und Gortay.

Unterstützt wird die Gruppe, wann immer gewünscht, vom GPZ-Wohnheim Cloppenburg mit dessen Möglichkeiten und Ressourcen unter Leiter von Dietmar Petersen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Körperliche Aktivität beeinflusst das psychische Wohlbefinden positiv. Darüber hinaus werden ganz nebenbei neue Kontakte geknüpft, die immer wieder Auslöser sind für weitere gemeinsame Unternehmungen. Der Name ,Kontaktstelle’ ist Programm“, appellierten Maurer und Gortay.

Nähere Informationen sowie die Termine gibt es vor Ort in der Kontaktstelle im Haus Bethanien, Kirchhofstraße 14 in Cloppenburg (Telefon 0 44 71/ 7 01 09 06) sowie unter


     www.kontaktstelle-cloppenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.