CLOPPENBURG Traumhaftes Wetter und viele junge Besucher: Der Ortsverein Galgenmoor durfte mit den Bedingungen für seinen fünften Kröchenmarkt am Galgenmoor-See sehr zufrieden sein. Direkt an der Plattform hatten zahlreiche Kinder ihre Flohmarktstände aufgebaut, an denen sie ihr ausrangiertes Spielzeug anboten.

Der Ortsverein ergänzte den Markt um einen Kröchenstand, an dem er von der Bevölkerung der Ortschaft gespendete, gebrauchte Sachen veräußerte. In zwei Altersklassen wurde der Galgenmoorkönig der Kinder gesucht. Dazu hatte die Ortsgruppe Cloppenburg des Fischereivereins Friesoythe Entenangeln und ein Anglerquiz vorbereitet, der vierte Zug der Sankt-Sebastian-Schützenbruderschaft Dosenwerfen und Fadenziehen aufgebaut und die Fußballabteilung von Blau Weiß Galgenmoor eine Torwand zur Verfügung gestellt.

Galgenmoor-König der Kinder bis zehn Jahre wurde der erst fünf Jahre alte Laurenz Menke vor Siyabend Burunacik (zehn Jahre) und Leon Rempe (acht Jahre). Bei den elf- bis 14-jährigen Kindern überreichten Ortsvereinsvorsitzender Roland Kühn und Ortsvorsteher Carl Meyer die Pokale an Galgenmoorkönigin Pauline Hoppe (zwölf Jahre), Marvin Schrand (zwölf Jahre) und Victoria Diz (elf Jahre).

Begeistert war das Publikum vom Auftritt der Tanzgruppe „Die flotten Bienen“ unter Leitung von Petra Moss. Die jungen Akteure, keiner mehr als fünf Jahre alt, ernteten reichlich Applaus. Sie schafften es sogar, die Eltern zum Mittanzen zu animieren. Mit einem Ortschaftsabend endete der Kröchenmarkt, der in zwei Jahren eine erneute Auflage erfahren soll.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.