Cloppenburg Mit einem großen Knall ist am Freitag um 15 Uhr der Junimarkt 2018 auf dem Marktplatz eröffnet worden. Das Naturereignis war der erste Vorbote eines Gewitters, das wenig später über dem Stadtgebiet herniedergehen sollte.

„Ich bin davon überzeugt, dass wir die übrige Marktzeit gutes Wetter haben werden“, sagte der stellvertretende Bürgermeister Hermann Schröer, der für seine Eröffnungsrede Schutz unter dem Dach des Musikexpresses gesucht hatte. Der Markt ist täglich bis Montagabend geöffnet.

Und auch in die laufende Diskussion um die Zukunft der beiden Jahrmärkte schaltete sich der CDU-Fraktionsvorsitzende im Stadtrat ein: „Ich glaube, dass Junimarkt und Mariä-Geburtsmarkt eine Chance haben, mit neuen Konzepten in die nächsten 100 Jahre zu gehen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neben Gästen aus Politik und Verwaltung hatten sich rund 100 Kinder und Erwachsene am Musikexpress eingefunden, um bei der Auslosung der diesjährigen Junimarkt-Verlosung mitzufiebern.

Den ersten Preis – ein Fahrrad – gewann Ida Dippel aus Cloppenburg. Den zweiten Preis – ein Tablet– nahm Guiseppe Pendola (ebenfalls aus Cloppenburg) mit nach Hause. Der dritte Preis – eine Digitalkamera – ging an Steffen Willen aus Löningen. Marktfreikarten im Wert von je 50 Euro holten sich Philize Osterloh, Alexander Zion, Dirk Büter, Vincenzhaus-Wohngruppe 2, Hermann Welp, Luca Gorr und Dominik Gerst.

Carsten Mensing Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.