ALTENOYTHE Ihren 90. Geburtstag feiert an diesem Dienstag, 19. April, Sophia Brand, geborene Rohe, aus Altenoythe. Sie erblickte am 19. April 1921 in Hohefeld das Licht der Welt und besuchte später die dortige Schule. Anschließend absolvierte sie im Krankenhaus Friesoythe eine Haushaltsausbildung. In den schweren Kriegs- und Nachkriegszeiten war sie auf dem elterlichen Hof in Hohefeld tätig.

Im Jahre 1950 heiratete Sophia Brand den Schuhmachermeister Hermann Brand aus Altenoythe. Im eigenen Schuhgeschäft mit Reparaturwerkstatt war die Jubilarin für den Verkauf zuständig. Als ihr Ehemann Ende der 1950-er Jahre zur Deutschen Bundespost wechselte, führte sie den Schuhverkauf noch viele Jahre weiter.

Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor. Neben der Tätigkeit im Schuhgeschäft war die Jubilarin als Mutter und Hausfrau stets Mittelpunkt der Familie. Ihr Ehemann verstarb 1989. Zum Tagesgeschehen der geistig sehr rüstigen Jubilarin gehört das Lesen der Tageszeitung. Mit ebenso großem Interesse verfolgt sie Nachrichtensendungen im Fernsehen. Kriminalfilme sind ihre Lieblingssendungen. Besondere Freude hat sie am Singen. Ihr Repertoire an Volksliedern ist fast unerschöpflich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die humorvolle und lebenslustige Jubilarin freut sich über jeden Besuch und liebt den Klönschnack mit Freunden, Bekannten und Nachbarn. Heute lebt die Jubilarin in Hausgemeinschaft mit ihrer Tochter Agnes. Zu ihrem Ehrentag gratulieren neben den Kindern und Schwiegerkindern vier Enkel sowie die Verwandten, Bekannten, Nachbarn und die NWZ  als Heimatzeitung.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.