Kreis Cloppenburg In starken Schlangenlinien hat ein 34-jähriger Lkw-Fahrer aus Weißrussland mit seinem dänischen Sattelzug die A 1 befahren. Aufmerksame Zeugen hatten den Mann zwischen den Anschlussstellen Holdorf und Lohne/Dinklage beobachtet und die Polizei verständigt. Ein Streifenwagen der Autobahnpolizei Osnabrück versuchte, den Sattelzug an der Anschlussstelle anzuhalten, jedoch beachtete der Fahrer das Anhaltesignal nicht. Letztlich konnte das Fahrzeug auf dem Parkplatz Cappeln-Hagelage von der Autobahnpolizei Ahlhorn gestoppt werden. Der Fahrer hatte 2,76 Promille.

Im Anschluss wurden die Entnahme einer Blutprobe und die Sicherstellung der Fahrerlaubnis zur Eintragung eines Sperrvermerkes angeordnet. Es wurde zudem eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1000 Euro festgelegt. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Unbekannte Diebe stahlen zwischen Donnerstag, 17 Uhr, und Freitag, 8 Uhr, an der Straße Gänhauk in Löningen einen Gestrüppmäher der Marke Etesia Attila im Wert von circa 2500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Löningen (Telefon  0 54 32/ 95 00) entgegen.

Ein unbekannter Autofahrer verursachte am Freitag gegen 15.35 Uhr im Kreisel eines Verbrauchermarkts an der Cappelner Straße in Cloppenburg einen Unfall. Eine 18-Jährige aus der Gemeinde Lindern und eine 37-jährige Cloppenburgerin befanden sich mit ihrem Mercedes bzw. Volvo bereits im Kreisel. Plötzlich fuhr ein weiterer Pkw vom Parkplatz kommend in den Kreisverkehr ein und missachtete die Vorfahrt der beiden Fahrzeuge. Der Mercedes konnte noch rechtzeitig abbremsen. Der Volvo erkannte dies zu spät und fuhr auf den Mercedes auf. Der Unfallverursacher, der vermutlich einen dunklen Audi mit Cloppenburger Kennzeichen fuhr, flüchtete. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 2500 Euro. Zeugen mögen sich bei der Polizei Cloppenburg (Telefon 0 44 71/ 1 86 00) melden.

Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Sonntag gegen 6.20 Uhr auf dem Parkplatz der Diskothek „Bel Air“, Industriezubringer in Cloppenburg, beim rückwärts Ausparken einen ordnungsgemäß abgestellten braunen Audi A 5. Der Unbekannte soll 25 Jahre alt sein und einen schwarzen VW Passat mit Emsländer Kennzeichen gefahren haben. Zeugen mögen sich bei der Polizei Cloppenburg (Telefon 0 44 71/ 1 86 00) melden.

Ein 21-jähriger Oldenburger wurde am Freitag gegen 15.50 Uhr bei einem Unfall in Lastrup leicht verletzt. Ein 27-jähriger Lastruper befuhr mit seinem landwirtschaftlichen Gespann die Straße Eifland und wollte nach links auf die Molberger Straße abbiegen. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Opel Corsa des Oldenburgers, der die Molberger Straße aus Richtung Lastrup kommend befuhr. Schaden: circa 5000 Euro.

Carsten Mensing
Cloppenburg
Redaktion Münsterland

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.