Cloppenburg Schock für eine Familie aus Cloppenburg: Bei einem Verkehrsunfall auf der Cappelner Straße sind am Dienstagmorgen zwei Kleinkinder verletzt worden. Eine 32-jährige Cloppenburgerin fuhr mit einem BMW 530d auf der Cappelner Straße in Richtung Cappeln. Gegen 8.55 Uhr kam sie am Ende einer Kurve aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte laut Polizeiangaben frontal gegen einen Baum. Die 32-Jährige konnte sich selbstständig aus ihrem Pkw befreien, während ihre beiden Kinder, beides Mädchen im Alter von ein und drei Jahren, im Pkw eingeschlossen wurden.

Die Kinder waren ordnungsgemäß gesichert und nicht körperlich eingeklemmt. Das Auto war allerdings so stark beschädigt, dass es zunächst nicht möglich war, die Kinder zu befreien. Mit Hilfe der Feuerwehren aus Cloppenburg und Cappeln, die mit fünf Fahrzeugen und etwa 30 Kameraden vor Ort waren, gelang dies jedoch.

Die Kinder wurden vorsorglich durch Rettungskräfte in Krankenhäuser eingeliefert. Die Mutter wurde durch einen Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand besteht keine Lebensgefahr für die Unfallbeteiligten. Ein Team der PSNV (ehemalige Krisenintervention) des Landkreises Cloppenburg war ebenfalls vor Ort. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.