BEVERN Das Ehrenabzeichen und eine Urkunde für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Bevern hat der stellvertretende Bürgermeister Franz Hillen (CDU) bei der Generalversammlung der FF Bevern Josef Aumann sen. überreicht. Der Geehrte trat der Wehr als 17-Jähriger, fünf Jahre nach ihrer Gründung, bei. In vielen Verwendungen zeigte er freiwilliges Engagement im Dienst am Bürger. Dabei handelte er nach dem Leitsatz „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr!“ Dafür überreichte ihm Hillen die höchste Auszeichnung der Gemeinde, den Wappenteller. Glückwünsche vom Kreisfeuerwehrverband Cloppenburg überbrachte der stellvertretende Kreisbrandmeister Berthold Bäker.

Anschließend zeichnete Klaus Dziondziak die Kameraden Alois Meier und Hubert Ellmann für 25 Jahre Feuerwehrdienst aus. Befördert wurden Frank Bäker und Dirk Zumholz (beide Oberfeuerwehrmänner) sowie Stephan Meyer, Martin Tellmann und Manfred Wolke (Hauptfeuerwehrmänner).

Schriftführer Ferdinand Siemer berichtete aus der Statistik 2007. Dabei erinnerte er etwa an Einsätze, wie die Hilfeleistung mit der Kreisfeuerwehrbereitschaft beim Großbrand eines Schlachtbetriebes in Gehlenberg, oder die Teilnahme am Kreisfeuerwehrtag in Löningen. Insgesamt leistete die Wehr 2007 stolze 3545 Dienststunden. Nachdem Kassierer Otto Tellmann die Finanzen dargestellt hatte, bescheinigten die Kassenprüfer Hans-Günter Brand und Stefan Vahrmann dem Vorstand eine vorbildliche Kassenführung. Aus dem Tagesordnungspunkt Wahlen ging Andreas Blömer als neuer stellvertretender Ortsbrandmeister hervor. „Feuerwehrmänner das Jahres“ wurden Andreas BlömerHans-Günter Brand, Hubert Ellmann, Andreas Fresenborg, Jürgen Gehrmann, Alois Meier und Bernd Pigge.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mehr Informationen auch unter www.feuerwehr-bevern.de

Eine positive

Jahresbilanz

vermittelt

Vertrauen für

die Zukunft

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.