BARßEL Für den neunten und zehnten Jahrgang der Hauptschule Barßel ist die Schulzeit vorbei. „Die Zahl der Entlassschüler ist aber deutlich geringer, als in den Vorjahren“, sagte Schulleiter Werner Sandmann am Freitagvormittag zu Beginn der Abschiedsfeier in der Aula im Schulzentrum Barßel. Von den 52 Entlassschülern erhielten drei Schüler ein Realschulabschlusszeugnis, sieben ein Abgangszeugnis und 42 einen Hauptschulabschluss.

Ein Gottesdienst in der Christuskirche Elisabethfehn, gestaltet von Schülerinnen und Schülern, Lehrern sowie Pastor Thomas Perzul und Pastoralreferentin Alexandra Imholte, läutete die Entlassungsfeier ein. „Mit dem Schulabschluss habt ihr zwar keinen Berg, aber einen Hügel erklommen. Der Hügel bietet jedem die Möglichkeit, seinen eigenen Weg zu finden. Ich hoffe, unsere Schule hat euch das Rüstzeug für den weiteren Lebensweg gegeben“, sagte Schulleiter Sandmann.

Zehn Schülerinnen und Schüler wurden für besondere Leistungen mit Buchgeschenken ausgezeichnet: Laura Schäfer, Nafija Murtezi, Jenny Holtkamp, Sebastian Ley, Jennifer Saßen, Svenja Helms, Niklas Kruse, Benedikt Wilpert, Melanie Ebken und Hinrich Groohoff. „Nun wartet auf euch ein neuer Lebensabschnitt. Aber man lernt auch dann nicht aus“, meinte Bürgermeister Bernd Schulte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In Namen der Entlassschüler sprachen Hinrich Groothoff, Lena Claaßen und Sebastian Ley Abschiedsworte. „Es war eine schöne Schulzeit. Die Lehrer hatten für die Probleme stets ein offenes Ohr“, so die drei Abgänger.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.