CAPPELN Auch für 51 Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschule Cappeln ist mit der Schulentlassung ein Lebensabschnitt beendet. Die Abschlussfeier begann mit einem Wortgottesdienst in der katholischen Kirche. Anschließend ging es mit den Eltern ins Pfarrheim. Die Feier wurde durch tänzerische und musikalische Einlagen von jüngeren Schülerinnen und Schülern umrahmt.

Rektor Günter Suhrenbrock stellte in seiner Ansprache die Schule auf Schienen. Nicht mehr die Eltern, sondern die Absolventen entschieden nun, wohin die Reise gehe. Berufsschulzug, Fachschulzug, Fachoberschulzug oder gymnasialer D-Zug mit Anschluss an den universitären Intercity: „Ich hoffe, dass alle in den richtigen Zug einsteigen“, so Suhrenbrock.

Bürgermeister Reinhold Grote wünschte den Abschlussklassen viel Glück und hoffte, dass jeder für sich die richtige Weichenstellung für die Zukunft vornehmen möge. Der Schulelternratsvorsitzende Johannes Böhmann bedankte sich bei den Eltern und bei den Pädagogen für ihr Engagement, und gab sich zuversichtlich, dass jeder seine Zukunft zielstrebig in die Hand nehmen werde. Weiterhin ermunterte er die Schüler zu einem ehrenamtlichen Engagement in Vereinen, kirchlichen und sozialen Einrichtungen und Parteien. Der Schülersprecher Alex Dieckmann bedankte sich im Namen seiner Mitschüler bei Eltern und Lehrern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

An der Haupt- und Realschule Cappeln wurden 16 Hauptschulabschlusszeugnisse und fünf Abgangszeugnisse vergeben. Die Realschüler freuten sich über 19 Sekundarabschlüsse (Realschulabschluss) und elf erweiterte Sekundarabschlüsse I.

Suhrenbrock zeichnete Gina-Marie Nobbe (10Ra) und Christian Schmidt (9Ha) mit Buchpräsenten als Jahrgangsbeste aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.