Cloppenburg Der Deutsche Kinderschutzbund Cloppenburg bietet in Kooperation mit dem Jugendamt des Kreises Cloppenburg ein neues Projekt an, welches sich speziell an Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien richtet. Ziel ist es, den Kleinen in dieser schwierigen Lebensphase unterstützend zur Seite zu stehen.

In der geplanten Trennungs- und Scheidungsgruppe (kurz: „TuSch-Gruppe“) treffen Jungen und Mädchen aufeinander, die vergleichbare Situationen erleben oder bereits erlebt haben. „Sie erkennen damit, dass auch andere Kinder von Trennung und Scheidung der Eltern betroffen sind und sie mit ihren Ängsten und Sorgen somit nicht alleine stehen“, so die Organisatoren.

Die TuSch- Gruppe ermöglicht den Teilnehmern einen moderierten Erfahrungsaustausch und vermittelt einen individuellen Umgang und Unterstützung mit Gefühlen und der veränderten Lebenssituation.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Willkommen sind Jungen und Mädchen im Alter von sieben bis elf Jahren. Der Kursus umfasst insgesamt zwölf Termine. Gruppenstart ist Dienstag, 2. April, von 15.30 bis 17 Uhr. Parallel zu dem Angebot für Kinder können die Eltern an Elternabenden teilnehmen. Treffpunkt sind die Räume des Kinderschutzbundes Cloppenburg, Bührener Kirchweg 27. Anmeldungen und alle weiteren Informationen unterTelefon   04471/87252.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.