RAMSLOH Vera Tameling aus Scharrel kann stolz sein. Sie ist die beste Vorleserin der 6. Jahrgangsstufe der Haupt- und Realschule im Schulzentrum Ramsloh. Die Schülerin aus der Klasse 6R3 der Realschule las aus dem Buch „Tilda im siebenten Himmel“ von Ingelin Angerborn vor.

Insgesamt nahmen von Realschule und Hauptschule 116 Teilnehmer am Vorlesewettbewerb teil. „Auffallend war, dass in diesem Jahr auch Jungs unter den Klassensiegern waren. Das ist nicht immer so“, sagte Organisatorin Bärbel Sobioch.

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels lobt seit 1959 alljährlich zusammen mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und sonstigen kulturellen Einrichtungen einen Lesewettbewerb aus. Bundesweit sind alle Sechstklässler aufgerufen, um die Wette zu lesen. Das Motto: „Alle mal herhören!“. Die Klassensieger: Tobias Möllmann (Hauptschule, Klasse 6a), Patricia Brinkmann (Hauptschule, Klasse 6b), Simon Willms (Realschule, Klasse 6R1), Luisa Erbes (Realschule, Klasse 6R2).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Alle fünf Schüler, die sich für den Schulentscheid qualifiziert hatten, erhielten als Anerkennung ein Buchgeschenk und die Urkunde des Börsenvereins. Für Schulsiegerin Vera Tameling geht es noch weiter. Mit etwas Glück schafft es die Schulsiegerin aus Scharrel nach einem Weiterkommen beim Regionalentscheid vielleicht bis zum Bundesfinale.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.