Vordersten-Thüle Die Strapazen der Abiturprüfungen sind fast schon wieder vergessen und die Feierlichkeiten nach bestandener Prüfung aus den Knochen. Die NWZ  hat in den vergangenen Wochen alle Abiturienten des Albertus-Magnus-Gymnasiums Friesoythe und des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft in Friesoythe mit einem kurzen Porträt vorgestellt. Schwerpunktfächer, Berufs- oder Studienwunsch sowie die liebsten Hobbys der Schüler wurden präsentiert. Jetzt beginnt für alle ein neuer Lebensabschnitt.

Eine Person hat nun nochmals Grund zur Freude. Denn unter allen Abiturienten verloste die NWZ  ein Reifeprüfungsmenü für zwei Personen – gestiftet vom Hotel Landhaus Pollmeyer in Vordersten-Thüle. Die Glücksfee zog Kevin Kruse aus Friesoythe aus dem Lostopf. Der 18-Jährige bestand sein Abitur am Albertus-Magnus-Gymnasium. Zum Wintersemester möchte er ein Studium beginnen. Er hat sich auf verschiedene Studienrichtungen beworben, am liebsten wäre ihm Informatik oder Physik. Wenn er dann noch in Münster oder Aachen studieren könnte, wäre es für ihn perfekt. In der Zeit bis zum Studium verdient er sich derzeit bei einem Ferienjob etwas dazu.

Maria Cloppenburg, Inhaberin des Hotels Landhaus Pollmeyer, gratulierte ihm am Dienstag zum Abitur und überreichte ihm den Gutschein: ein Vier-Gänge-Menü inklusive Getränke für zwei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.