Ski fahren, Schnee und gute Laune: Die Ski-AG der BBS Friesoythe trat zur jährlichen Skifreizeit in Söll, Österreich an. 36 Schüler aus den verschiedensten Jahrgängen und Schulformen verbrachten in Begleitung der Lehrkräfte Hartmut Janßen, Lars Murra und Bernd Schrand fünf tolle Tage im Schnee. Besonders freuten sie sich über der vielen Neuschnee, der das Skifahren auf den Pisten des Skigebiets am Wilden Kaiser zum besonderen Erlebnis machte.

Für Erstfahrer und Fortgeschrittene standen professionelle Skilehrer bereit, die viele Tipps und Tricks zeigten. Das schöne Wetter machte das Skivergnügen perfekt und sorgte für gute Stimmung. Die Schüler freuten sich darauf, ihr Können auf den Skiern zu verbessern. Vor allem die Geschwindigkeitsmessanlagen und Slalomstrecken waren beliebte Anlaufstellen, um sich mit den anderen Teilnehmern zu messen. Das Nachtskilaufen rundete die Fahrt ab, die für alle Beteiligten ein voller Erfolg war. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.